Verkehrsrecht

Im Verkehrsrecht geht es im zivilrechtlichen Bereich vorwiegend um die Schadensregulierung mit den Versicherungen nach Verkehrsunfällen. Dies betrifft die Schäden am Fahrzeug, Kleidung, etc. aber auch das Schmerzensgeld.

Die Regulierungspraxis der Versicherer ist immer mehr darauf aus, möglichst wenig zu zahlen, sodass oft auch bei kleinen Unfällen die Hilfe eines Rechtsanwalts notwendig ist. Hier sind neben den Schäden am Fahrzeug auch Nutzungsausfall, Wertminderung, Mietwagenkosten und insbesondere bei einem Personenschaden Schmerzensgeld und Verdienstausfall gegenüber den Versicherern durchzusetzen.

Bei der Verteidigung in Bußgeldverfahren (Ordnungswidrigkeiten) und Verkehrsstrafverfahren (z.B. Trunkenheitsfahrt) geht es in erster Linie um die Vermeidung von Punkten und dem Fahrverbot oder auch dem Entzug der Fahrerlaubnis. Insbesondere für Berufskraftfahrer gilt es, jeden Punkt in Flensburg zu vermeiden.

Ich berate und helfe Ihnen gerne auch mit Unterstüzung externer Sachverständiger.

Kontaktdaten

Telefon: 03501 / 491 66 40
Telefax: 03501 / 491 66 41

E-Mail:
info@rechtsanwalt-rothhaar.de

Rechtsanwalt Ralf Rothhaar
Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 6
01796 Pirna

Telefonische Sprechzeiten

Montag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 15.30 Uhr

Freitag
09:00 -12:00

Besprechungstermine sind nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich sowie in Ausnahmefällen direkt vor Ort bei Mandanten.